Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freundinnen und Freunde der Gevelsberger Hauptschule,

die Weihnachtstage und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. Ein bewegtes Jahr geht dem Ende entgegen. Seit dem Sommer besuchen mehr als 350 Schülerinnen und Schüler die Schule und 36 Lehrerinnen und Lehrer arbeiten dort. Leider haben und hatten wir hohe Krankenstände zu verzeichnen, so dass manchmal Unterricht ausfallen musste.

Aber wir haben auch spannende Projekte gehabt. In der jüngsten Vergangenheit, das Fotoprojekt „dein Tag“  – ein Projekt  für deutschsprechende und nicht-deutschsprechende Schülerinnen und Schüler. Die Mentoren und Mentorinnen unterstützen uns dankenswerter Weise wieder ehrenamtlich bei unserer Arbeit. Der Förderverein sorgte u.a. dafür, dass der Weg zum Fußballfeld gemacht wurde. Insgesamt unterstützt der Förderverein viele Projekte an der Schule.  Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, dafür ein dickes Dankeschön zu sagen.

Manchmal war es gerade in den letzten Wochen schon sehr unruhig an der Schule. Nach und nach haben sich aber alle aneinander gewöhnt und es kehrt passend zur Weihnachtszeit Ruhe ein.

Ich wünsche Ihnen und Euch, dass die vorweihnachtliche Ruhe auch bei Ihnen und Euch einzieht.

Im Namen des Kollegiums  wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches und vor allen Dingen gesundes 2017.

Ruth Schlünder

(Schulleiterin)

 

Verantwortung übernehmen Hier

 

Die Hauptschule Gevelsberg bietet ihren Schülern ein in dieser Form einmaliges Versprechen an. Gemeinsam mit dem Schulträger, der Stadt Gevelsberg, garantiert sie jedem ausbildungswilligen und ausbildungsreifen Schüler in Klasse 10 eine Ausbildungsstelle. mehr