Skip to main content

Aktuelles

27. Juni 2024: Verabschiedung der 10er

Am 27. Juni 2024 verabschiedete die Schulgemeinschaft in feierlichem Rahmen die Absolvent*Innen des diesjährigen zehnten Jahrgangs der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg.

In schicken Abendkleidern und Anzügen erhielten die Schülerinnen und Schüler der 10A und der 10AB einen würdigen und Ihnen gebührenden Abschied.

Für passende Unterhaltung sorgten die Akrobaten von Afrobatic, warme Grußworte kamen von der Schulleitung, den Klassenlehrer*Innen Frau Jahnke-Ouni, Frau Neuhaus, Frau Albrecht und Herrn Roggenkamp sowie der stellvertretenden Bürgermeisterin Gevelsbergs Sonja Dehn. Ein besonderes Highlight war sicherlich die Abschlussrede des Absolventen Alind Mola.

Abgerundet wurde der Abend durch die abschließende Zeugnisverleihung und einen Ausklang im Foyer der Schule, in dem ein Buffet mit deftigen Snacks, Süßspeisen und kalten Getränken vorbereitet worden war.

Wir wünschen allen diesjährigen Absolventen alles Gute und drücken die Daumen, dass die in den letzten Monaten in die Augen genommenen Ziele erfolgreich verfolgt werden!

25. Juni 2024: Megastars '24

Am Dienstag, den 25. Juni 2024, fand in der Aula der Gemeinschaftshauptschule die Kürung der Megastars '24 satt.

Freuen durften sich jeweils eine Schülerin oder ein Schüler aus den Jahrgängen 5, 6, 7, 8, 9 und 10. Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler hatten sie in den Tagen zuvor in geheimer Wahl bestimmt und zeichneten sie so für ihr vorbildliches Verhalten in diesem Schuljahr aus.

Als Paten für die Megastars stehen die Landtagsabgeordnete Ina Blumenthal sowie die Akrobaten von Afrobatic. Die Politikerin richtete via Videobotschaft Grußworte an die Megastars sowie die Schulgemeinschaft und die Afrobatics wussten mit einer Liveshow in der Aula zu begeistern.

Wir gratulieren den diesjährigen Megastars der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg und finden, dass ihr es alle verdient habt!

03. - 06. Juni 2024: Klassenfahrt der 9a

Vom 03. bis 06. Juni ging es für die Klasse 9a und ihre Lehrer Herrn Badura und Frau Albrecht auf Klassenfahrt ins Holiday Camp am Heide Park Soltau.

Bei kühlem, aber meist trockenem Wetter erkundeten die Schülerinnen und Schüler zunächst das Holiday Camp mit seinen zahlreichen Sportmöglichkeiten, bevor am folgenden Tag der Besuch des Heide Parks auf dem Programm stand. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedenste Fahrgeschäfte wie z.B. den Toxic Garden, die Bobbahn oder den Flug der Dämonen ausprobieren.

Am Mittwoch wurde es dann gruselig, als das Hamburg Dungeon besucht wurde. Ein Spaziergang durch Hamburg bei Sonnenschein beruhigte die Gemüter und rundete den Tag in der Hansestadt ab.

Auf der Rückfahrt nach Gevelsberg am folgenden Tag waren sich alle einig: Es war eine tolle Klassenfahrt!

Mai 2024: Hauptschule Gevelsberg erhält Förderprogrammzuschlag

"Mehr Geld für Schulen in schwierigen Lagen - Hauptschule Gevelsberg profitiert vom neuen Förderprogramm von Bund und Land" titelt die Westfalenpost vom 18. Mai 2024.

Um den kompletten Artikel zu lesen, bitte auf die Abbildung klicken.

Februar 2024: Wir sagen "NO"!!!

Mit einem eindeutigen "NO" positioniert sich die Gemeinschaft der Hauptschule Gevelsberg gegenüber Rassismus, Rechtsradikalismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und jeglicher anderer Form von Diskriminierung!

November 2023: Rap-Projekt mit Rapagogen

Während der Projektwoche fand an unserer Schule ein Projekt für Schülerinnen und Schüler statt, bei dem diese bei der Produktion eines Rapsongs professionell unterstützt wurden. Die Anleitung erfolgte durch who.am.I aus Mannheim.

Finanziert wurde das Projekt durch die Respekt Coaches der AWO-EN. Hierfür wollen wir uns nochmals ausdrücklich und herzlich bedanken!

Den fertigen Track kann man hier hören:

November 2023: Schüler*Innen wirken an Video für die Statt-Rundfahrt Gevelsberg mit

Fünf Schülerinnen und Schüler haben sich engagiert, um einen Teil der Geschichte des Gevelsberger Krankenhauses, heute als Fliedner Klinik bekannt, in Bild und Ton als Kamishibai-Theater zu erzählen. Das Video ist Bestandteil eines Projekts, bei dem es sich um die Entstehung einer digitalen Version der Statt-Rundfahrt Gevelsberg handelt.

Die Fliedner Klinik wurde im Nationalsozialismus dazu genutzt, Zwangssterilisationen durchzuführen.

Hier wird die Geschichte eines fiktiven Paares dargestellt, welche sich evtl. in dieser oder ähnlicher Art zugetragen hat.

Mit viel Respekt und Demut haben sich die Schülerinnen und Schüler an dieses sensible Thema herangetastet. Dabei ist dieses Video entstanden, welches wir nun der Öffentlichkeit präsentieren.

07. bis 10. November 2023: Projektwoche

In der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg findet in der Woche vom 07. bis zum 10. November 2023 die Projektwoche zur Woche für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt der Stadt Gevelsberg statt.  Mit kreativen Ideen und vielen externen Partnern, organisiert u.a. von den Respekt Coaches des JMD/AWO-EN konnte ein buntes Programm erstellt werden. 

Dieses wird am 10. November 2023 um 11:00 Uhr in der Aula des Schulzentrums präsentiert. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild.