Aktuelles

20. September 2022: Übergabe Ausbildungspaktverträge

Während einer neunzigminütigen Feierstunde im Gevelsberger Rathaus überreichten Bürgermeister Claus Jacobi und Schulleiter Jens-Uwe Arnemann 18 Schülerinnen und Schülern der Klassen 9a und 9b die Verträge für den Gevelsberger Ausbildungspakt.

Mehr anzeigen...

Im Beisein der Koordinatorin des Ausbildungspaktes Frau Dobrick, ihrer Klassenlehrer*innen Frau Jahnke-Ouni, Herrn Roggenkamp und Frau Albrecht, der Berufsorientierungskoordinatorin der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg Frau Höing sowie Vertreter*innen der heimischen Wirtschaft richteten Claus Jacobi und Jens-Uwe Arnemann Grußworte an die Schülerinnen und Schüler.

Beide betonten den Stellenwert des Ausbildungspaktes und die Chance, die sich den Schülerinnen und Schülern hiermit auf dem Arbeitsmarkt eröffne. Man schaue mittlerweile auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurück. Auch ein Auszubildender wies in seiner Rede darauf hin, was für eine hervorragende Zukunftsperspektive sich den Jugendlichen mit dem Ausbildungspakt böte.

Wir freuen uns mit den Schülerinnen und Schülern und wünschen ihnen viel Erfolg und Durchhaltevermögen bei der Verfolgung ihrer beruflichen Ziele!

Weniger anzeigen...

11. August 2022: Einschulung der neuen 5er

Mit einer kleinen Einschulungsfeier in der Aula begann für 19 Mädchen und Jungen sowie ihre Eltern der erste Schultag an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg.

Mehr anzeigen...

Schulleiter Jens-Uwe Arnemann und Bürgermeister Claus Jacobi richteten Grußworte an die neuen Schülerinnen und Schüler. Die Klasse 6a hieß „die Neuen“ in verschiedenen Sprachen herzlich an der Schule willkommen. Ausgerüstet mit den ihnen überreichten Schultüten erkundeten die Schülerinnen und Schüler danach mit ihrer Klassenlehrerin Frau Büttner den neuen Klassenraum.

Im Foyer konnten sich währenddessen die Eltern an verschiedenen Ständen über das Schulleben informieren, mit den Lehrkräften und den Sozialarbeiterinnen ins Gespräch kommen oder an einer Gebäudeführung teilnehmen. Ein Spiel- und Spaßprogramm sowie Erfrischungen rundeten das Rahmenprogramm ab.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Klasse 5a einen guten Start sowie eine schöne und erfolgreiche Schulzeit an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg!

Weniger anzeigen...

22. Juni 2022: Verabschiedung der 10er

Am 22.06. verabschiedete die Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg die Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs.

Von 16 Uhr an bis in die Abendstunden feierten die Schülerinnen und Schüler, ihre Familien und die Lehrerinnen und Lehrer der Schule in der Schulaula ausgiebig die erreichten Abschlüsse.

Folgende Schülerinnen und Schüler schlossen die Stufe 10 in diesem Jahr ab:

Haneen A., Tayler B., Büsra B., Rabia B., Marcel B., Sofia C., Marie C., Ahmet D., Brian D., Jannik K., Liwia K., Adela P., Idris S., Lea W., Waleria W., Yunus Y., Lilav A., Melike C., Leonardo F., Laura G., Emircan O., Giovanni I., Amina J., Luca K., Maxim N., Jeremie R., Maik R., Sarah S., Marlon S., Natcha T., Mikail T. und Aileen W.

Ein besonderer Dank gebührt den beiden Klassenlehrerinnen Frau Möllensiep und Frau Büttner!

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien 2022:

Das Sekretariat der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg ist von Montag, 27.06.2022, bis einschließlich Dienstag, 02.08.2022, nicht besetzt.

Ab Mittwoch, 03.08.2022, ist das Sekretariat wie gewohnt von 7.15 Uhr bis 12.00 Uhr Montag bis Donnerstag geöffnet.

Klassenfahrt ins Wunderland

Vom 02.05. bis zum 06.05.2022 waren die Klassen 8a und 8b auf gemeinsamer Klassenfahrt. Ziel war der Freizeitpark „Wunderland Kalkar“, der als Ausgangspunkt für Exkursionen ins Umland, aber auch als „Zuhause“ für vier Tage und Nächte diente. Bei durchweg sonnigem Wetter und traumhafter Lage am Westufer des Rheins, konnten actionreiche Tage voller neuer Erfahrungen, weit ab vom Schulalltag beginnen.

Mehr anzeigen...

Nach der Ankunft am Montagnachmittag, einer kleinen Infotour durch den Park und dem Beziehen der Zimmer, ließen die Schülerinnen und Schüler den Abend beim Fußballspielen, Basketballspielen und Minigolf bis zum Sonnenuntergang sportlich ausklingen.

Auch der Dienstag sollte mit einer körperlichen Herausforderung beginnen. Nach einem ausgiebigen Frühstück stand Klettern auf dem Programm. Am Kühlturm des nie in Betrieb gegangenen Kernkraftwerks waren Mut, Kraft und Willensstärke der Schülerinnen und Schüler gefordert. Anschließend konnte der Nachmittag dazu genutzt werden, den Freizeitpark zu erkunden und die ca. 40 Fahrgeschäfte und Attraktionen des Parks zu nutzen. Hoch im Kurs standen Wildwasser- und Achterbahn, die Schiffsschaukel und das Kettenkarussell, welches sich auf über 50 Meter Höhe aus dem Kühlturm erhebt.

Am Mittwoch folgte eine ganztägige Exkursion in das nahegelegene Städtchen Xanten. Dort bot sich den Klassen die Möglichkeit, im LVR-Archäologischen Park auf den Spuren der Römer zu wandeln, welche dort vor über 2000 Jahren eine Stadt mit Tempeln, Stadtmauer und eigenem Amphitheater erbauten. Nach einer anschließenden Erholungspause in der Xantener Innenstadt, folgte eine kurze Wanderung zum „Naturbad Xantener Südsee“. In karibischer Umgebung, bei türkisem Wasser und breitem Sandstrand, stürzte sich eine Schülergruppe auf die Surfbretter und machte erste Erfahrungen beim Stand-Up-Paddling. Gegen das nur ca. 10 Grad kalte Wasser schützten Neoprenanzüge. Die andere Gruppe zog es hoch in die Bäume, in den Hochseilgarten. Dort waren Geschicklichkeit und die Überwindung von Höhenangst gefragt, um auf 10 Meter Höhe die verschiedenen Hindernisparcours zu bewältigen.

Etwas ruhiger starten die Achtklässler in den Donnerstag und verbrachten den Vormittag im Freizeitpark. Am Nachmittag allerdings sollte die nähere Umgebung erkundet werden. Dabei diente das „Naturbad am Wisseler See“ als Ziel. Einige unerschrockene Schülerinnen und Schüler ließen es nicht beim entspannten Ballspielen am Strand, sondern nutzen die Möglichkeit zum Plantschen im frühlingshaft kalten See. Zurück im Wunderland Kalkar, hatte das Hotelpersonal eine kleine Feierlichkeit für den letzten Abend organisiert. Beim Marshmallow-Rösten überm Feuer, Cocktailschlürfen, Sumo-Ringen und einer kleinen Eiswürfelschlacht, ließen die Jugendlichen und ihre Lehrerinnen und Lehrer den Abend entspannt ausklingen.

Nach dem Aufstehen und Klarschiffmachen am Freitagmorgen, folgte ein letztes Frühstück und damit der Abschied aus dem Wunderland Kalkar. Auf der zweistündigen Rückfahrt wurde von einigen noch etwas Schlaf nachgeholt. Es war eine schöne Klassenfahrt voller neuer Erfahrungen, auf die die Schülerinnen und Schüler hoffentlich noch einige Zeit mit guten Gefühlen zurückblicken werden.

Weniger anzeigen...

Stummfilm: Der Alptraum

In Zusammenarbeit mit dem Kunstpädagogen Martin Domagala haben einige Schüler*Innen der Klasse 8a im Rahmen eines fünftägigen Projekts einen Stummfilm gedreht.

Die 7a auf Klassenfahrt

Vom 02. bis zum 04.03.2022 befand sich die Klasse 7a in Wipperfürth auf Klassenfahrt.

Die Klasse 7a auf dem Milchwanderweg in Wipperfürth

Kein Lagerfeuer ohne Stockbrot

Zur Erinnerung an eine schöne Klassengemeinschaft

Wandsitzen: Spiel, Sport und Spaß

Der Förderverein der Hauptschule sagt „Danke“

Die Gruppe „Frauenstark“ nutzt in jedem Jahr unsere Schulküche und backt Plätzchen für einen guten Zweck.

Die letzte Backaktion im Herbst wurde außerdem tatkräftig von einigen Schülerinnen unserer Schule unterstützt.

Dafür haben Frau Groß und Frau Ditges dem Förderverein der Schule heute einen großzügigen Scheck überreicht.

Frau Kuscharski (2.Vorsitzende) hat diesen gemeinsam mit der Schulleitung Herrn Arnemann freudig entgegengenommen. 

Die nächste Backaktion findet im November statt; hoffentlich wieder mit Unterstützung unserer Schülerinnen.

Auch die Westfälische Rundschau hat einen Artikel veröffentlicht, zu dem Sie gelangen, wenn Sie hier klicken.

fobizz-Schule: Fleißiges Lehrer*Innenkollegium

Das Kollegium der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg ist in diesem Schuljahr besonders fleißig gewesen: Die Schule ist für ihr besonderes Engagement im Bereich "Digitale Weiterbildung" als fobizz-Schule ausgezeichnet worden.

Wir trauern um Michael Sendlinger


Unterrichtsausfall am 17.02.2022

Auf Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen Wetter-Ereignissen“ vom 13.03.2021 wird ein landesweiter Unterrichtsausfall für den 17.02.2022 angeordnet.

Grund für den Unterrichtsausfall ist die Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor Sturm- und schweren Sturmböen, in Hochlagen sogar vor Orkanböen.

Informationen zur Anmeldung für die 5. Klasse im Schuljahr 2022/2023

Die Anmeldetermine für das nächste Schuljahr sind:

Montag         07.03.2022   8 – 12 Uhr

Dienstag       08.03.2022   8 – 12 Uhr

Mittwoch       09.03.2022   8 – 12 Uhr

Donnerstag  10.03.2022   8 – 17 Uhr

Die Anmeldeformulare finden Sie unter Downloads.

Aufgrund der derzeitigen Situation möchten wir Sie bitten, vorab einen Termin zu vereinbaren (Telefon: 02332-920430).

Es wäre hilfreich, wenn Sie sich sämtliche Unterlagen in unserem Downloadbereich herunterladen, damit so wenig Kontakt wie möglich besteht.

Alternativ zur persönlichen Anmeldung können Sie uns auch die erforderlichen Formulare ausgefüllt

  1. per Post (Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg, Am Hofe 14, 58285 Gevelsberg) oder
  2. per Einwurf in unserem Briefkasten am Eingang des Gebäudes

zukommen lassen.

Folgende Unterlagen benötigen wir:

Halbjahreszeugnisse und Schülersprechtag

Am Freitag, den 28.01.2022, erhalten die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg im dritten Block ihre Halbjahreszeugnisse. Der Unterricht endet nach dem dritten Block.

Am Montag, den 31.01.2022, findet an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg ein Schüler*Innensprechtag statt. Die Klassenlehrer*Innen haben ihren Schülerinnen und Schülern bereits Termine für Einzelgespräche mitgeteilt, für die diese in die Schule kommen.

Der reguläre Unterricht und das zweite Halbjahr starten am Dienstag, den 01.02.2022, um 08:05 Uhr.

10. und 11. November 2021: Projekttage

Passend zur Aktionswoche der Stadt Gevelsberg fanden am 10. und 11. November 2021 die Projekttage „Für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt“ an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg statt.

Mehr anzeigen...

Während der beiden Tage beschäftigten sich die einzelnen Jahrgangsstufen mit verschiedenen Themen. So setzte sich die Klasse 5a mit der eigenen Identität, den Stärken und Schwächen auseinander und stärkte die sozialen Kompetenzen und die Kommunikationsbereitschaft untereinander. Die Klassen 6a und 6b lernten verschiedene Handlungs- und Hilfsmöglichkeiten bei Mobbing und Gewalt kennen, während die Klassen 7a und 7b mehr über verschiedene Religionen erfuhren und eine Moschee besuchten. Die 8a und die 8b erhielten Besuch von den Respekt Coaches der AWO EN, dem Team „Wegweiser“ sowie dem Politikwissenschaftler und Blogger Said Rezek, die sich alle gegen Rassismus engagieren und die Schülerinnen und Schüler hierfür sensibilisierten. In den Klassen 9a, 9b und 9c standen die Menschenrechte im Vordergrund, in den Klassen 10a und 10b die Zivilcourage. Die Schülerinnen und Schüler nahmen deshalb auch an dem sogenannten „Statt-Spaziergang“ in Gevelsberg teil.

Die vielfältigen Ergebnisse der Projekttage wurden im Foyer der Schule ausgestellt und konnten so von allen Schülerinnen und Schülern angeschaut werden.

Es waren zwei gelungene und lehrreiche Tage!

Weniger anzeigen...

02.-05. November 2021: Streetart Kunstprojekt "Gesicht zeigen gegen Rassismus"

Als Vorbereitung auf die Aktionswoche der Stadt Gevelsberg „Für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt“ und die gleichnamigen Projekttage an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg nahmen acht Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 8b am Streetart Kunstprojekt teil.

Mehr anzeigen...

An drei Tagen fertigten sie mit viel Geschick und Freude Schablonenporträts von ihren eigenen Gesichtern an und hielten dabei auf den Bildern mit beiden Händen ein Blatt Papier, auf dem ein Statement gegen Rassismus und Ausgrenzung stand. Auf eindrucksvolle und farbenfrohe Art und Weise zeigten sie so Gesicht und füllten den Gedanken einer „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ mit Leben.

Die entstandenen Bilder werden am Samstag, den 13. November 2021 im Gevelsberger Rathaus im Beisein von Bürgermeister Claus Jacobi der Öffentlichkeit präsentiert.

Unterstützt und begleitet wurden die jungen Künstlerinnen und Künstler während des Projektes von der „COMBO – Jugend stärken im Quartier“ sowie von Frau Jahnke-Ouni, bei denen wir uns für ihren tatkräftigen Einsatz bedanken möchten.

Weniger anzeigen...

30. September 2021: Veträge für Ausbildungspakt überreicht

Während einer neunzigminütigen Feierstunde in der Kantine des örtlichen Energieversorgers AVU wurden 19 Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg die Verträge für den Gevelsberger Ausbildungspakt überreicht.

Mehr anzeigen...

Im Beisein der Koordinatorin des Ausbildungspaktes, Frau Dobrick, ihrer Klassenlehrerin Frau Golek und ihres Klassenlehrers Herrn Badura sowie der Berufsorientierungskoordinatorin der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg, Frau Höing, richtete der Vertreter der AVU ein Grußwort an die Schülerinnen und Schüler.

Bürgermeister Claus Jacobi und Schulleiter Jens-Uwe Arnemann betonten in ihren Reden den Stellenwert des Ausbildungspaktes und die Chance, die sich den Schülerinnen und Schülern hiermit auf dem Arbeitsmarkt eröffne. Man schaue mittlerweile auf eine vierzehnjährige Erfolgsgeschichte zurück. Auch ein ehemaliger Schüler der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg und jetziger Auszubildender bei der AVU wies darauf hin, was für eine hervorragende Zukunftsperspektive sich den Jugendlichen mit dem Ausbildungspakt böte.

Wir freuen uns mit den Schülerinnen und Schülern und wünschen ihnen viel Erfolg und Durchhaltevermögen bei der Verfolgung ihrer beruflichen Ziele!

Weniger anzeigen...

30. September 2021: Abschied von Frau Norpoth

Der 30.09.2021 war der letzte Arbeitstag an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg für unsere Schulsozialarbeiterin Frau Norpoth.

Wir bedanken uns herzlich bei ihr für ihren Einsatz und wünschen ihr für ihren weiteren beruflichen Weg alles erdenklich Gute.

08. und 09. September 2021: Projekt „Betrieb trifft Schule“

Am 08. und 09.09.2021 erhielten Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 eine farbenfrohe Abwechslung vom grauen Schulalltag.

Mehr anzeigen...

Mit Unterstützung der örtlichen Malerbetriebe Voosen in Schwelm und Bicking in Ennepetal sowie dem Farben- und Lackhersteller Brillux fand im Rahmen der Nachwuchsinitiative „Deine Zukunft ist bunt“ das Projekt „Betrieb trifft Schule“ statt.

Zwei Tage lang erlebten die Mädchen und Jungen Berufsorientierung auf die praktische Art und lernten die Vielfältigkeit des Maler- und Lackiererhandwerks kennen. Mit großem Engagement und viel Freude gestalteten sie das Foyer der Schule neu, sodass ein echter „Hingucker“ entstand. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei u.a. von einer Jung-Gesellin sowie einem Auszubildenden im 3. Lehrjahr, die die zahlreichen Fragen rund um Ausbildung und Beruf quasi auf Augenhöhe beantworten konnten.

Neben den positiven Reaktionen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler sowie ihrer Lehrkräfte winkt den Schülerinnen und Schülern aber noch ein ganz besonderer Preis: Die beste Dokumentation der Neugestaltung gewinnt einen Tag mit dem Rapper Samy Deluxe, dem prominenten Unterstützer der Initiative „Deine Zukunft ist bunt“, und seinem Verein „Deluxe Kidz“.

Wir bedanken uns bei allen, die an dem Projekt teilgenommen, es unterstützt und vorbereitet haben, und freuen uns über das farbenfrohe Ergebnis!

Weniger anzeigen...

Neue Gesichter an unserer Schule

Mit dem Beginn des Schuljahres 2021/2022 haben auch zwei neue Lehrerinnen ihren Dienst an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg aufgenommen.

Frau Graf unterstützt als Sonderpädagogin die Inklusionsarbeit, während Frau Koers Chemie und Biologie unterrichtet.

Wir heißen die beiden herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen!

24. August 2021: Sportfest

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fand zum zweiten Mal nach 2019 das TRIXITT Schulsport-Event statt.

Mehr anzeigen...

Zahlreiche spannende und abwechslungsreiche Bewegungsangebote wie z.B. Kängujump, Menschenkicker oder ein Hindernisparcours brachten die Schülerinnen und Schüler auf Trab und spornten sie zu Höchstleistungen an. Am Ende stand die Klasse 7a mit 1.217 Punkten als Sieger fest, dicht gefolgt von der Klasse 9b (1.205 Punkte). Die Klasse 10b durfte sich mit 1.097 Punkten über den dritten Platz freuen. Neben den sportlichen Leistungen stand aber besonders der Fairness-Gedanke im Vordergrund. Es stellte sich heraus, dass die Klasse 7a nicht nur die sportlichste, sondern auch die fairste Klasse war. Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitenden der Firma TRIXITT sowie den Kolleginnen und Kollegen der Fachkonferenz Sport für ihr Engagement und einen tollen Tag!

Weniger anzeigen...

19. August 2021: Einschulung der neuen 5er

Mit einer kleinen Einschulungsfeier in der Aula begann für 24 Mädchen und Jungen sowie ihre Eltern der erste Schultag an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg.

Mehr anzeigen...

Schulleiter Jens-Uwe Arnemann und Bürgermeister Claus Jacobi richteten Grußworte an die neuen Schülerinnen und Schüler. Die Klasse 6a hieß „die Neuen“ in verschiedenen Sprachen herzlich an der Schule willkommen und die Klasse 6b begrüßte diese mit einem Trommelspiel. Ausgerüstet mit den ihnen überreichten Schultüten erkundeten die Schülerinnen und Schüler danach mit ihrem Klassenlehrer, Herrn Junius, und ihrer Klassenlehrerin, Frau Siringhaus, den neuen Klassenraum.

Im Foyer konnten sich währenddessen die Eltern an verschiedenen Ständen über das Schulleben informieren oder an einer Gebäudeführung teilnehmen. Ein Spiel- und Spaßprogramm sowie kleine Erfrischungen rundeten das Rahmenprogramm ab.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Klasse 5a einen guten Start sowie eine schöne und erfolgreiche Schulzeit an der Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg!

Weniger anzeigen...

23. Juni 2021: Verabschiedung der 10er

Am 23.06.2021 hat die Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg die Schüler*Innen des Jahrgangs 10 verabschiedet.

Mehr anzeigen...

Ab 11 Uhr fand mit Musik und Sonnenschein eine festliche Entlassfeier auf dem Schulhof statt, bei der den Schüler*Innen Grußworte von Seiten der Stadt Gevelsberg und der Schulleitung überbracht wurden. Der Zeugnisübergabe schlossen sich ausgiebige Verabschiedungen von Schüler*Innen und Lehrer*Innen an.

Die Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg wünscht allen Schüler*Innen des Jahrgangs 10 alles Gute und allen Erfolg für den weiteren Berufs- und Lebensweg.

Weniger anzeigen...

27. Mai 2021: Informationen zum Schulbetrieb ab Montag, den 31. Mai 2021:

In folgendem Elternbrief informieren wir Sie über den Schulbetrieb ab Montag, den 27. Mai 2021. Den Brief finden Sie hier.

​30. April 2021: Berufswahl-Siegel


Am 19.04.2021 wurde der Hauptschule Gevelsberg erneut das Berufswahl-Siegel für vier weitere Jahre verliehen.

Mehr anzeigen...

Das Berufswahl-Siegel wird an Schulen mit einer ausgezeichneten Berufs- und Studienorientierung vergeben. Die Schulen werden bei der systematischen Verbesserung ihrer Berufs- und Studienorientierung durch das Netzwerk Berufswahl-Siegel begleitet und anerkannt.

Weitere Informationen zum Berufswahl-Siegel finden Sie und Ihr hier.

Weniger anzeigen...

30. April 2021: Dank an den Förderverein für die neuen Sitzstangen

Dank einer großzügigen Spende des Fördervereins der Hauptschule Gevelsberg konnten auf dem Schulhof neue Sitzgelegenheiten für unsere Schülerinnen und Schüler bereitgestellt werden.

Mehr anzeigen...

Nun lädt der Schulhof neben Klettern, Tischtennisspielen und Fußballspielen auch zum Tagträumen, Kartenspielen und Entspannen ein. Nach einer erholsamen Pause auf den modernen Sitzstangen können die Schülerinnen und Schüler in den nächsten Unterrichtsstunden mit neu gewonnener Tatkraft durchstarten.

Wir danken dem Förderverein der Hauptschule Gevelsberg herzlichst für die stetige Spendenfreude zugunsten unserer Schule!

weitere Informationen: City-Anzeiger

Weniger anzeigen...

16. April 2021: Elternbrief zum Unterrichtsstart am 19. April 2021

In folgendem Elternbrief informieren wir Sie über den Unterrichtsstart am 19. April 2021. Den Brief finden Sie hier.

09. April 2021: Antrag auf Notbetreuung

Den Antrag auf Notbetreuung Ihres Kindes an der Hauptschule Gevelsberg finden Sie hier.

09. April 2021: Informationen zum Unterrichtsstart nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der nächsten Woche startet der Präsenzunterricht für die Abschlussklassen 10 sowie für die Schülerinnen und Schüler, die die Schule nach der Klasse 9 verlassen werden.

Mehr anzeigen...

Unterrichtsbeginn ist 8:05 Uhr.

Der Unterricht findet wie schon vor den Ferien als Wechselunterricht mit halber Klassenstärke statt.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 besteht auf Antrag die Möglichkeit der pädagogischen Betreuung. (siehe Antrag auf Notbetreuung)

Alle am Präsenzunterricht teilnehmenden Schülerinnen und Schüler müssen sich einem Selbsttest unterziehen. Nicht getestete Schülerinnen und Schüler müssen den Präsenzunterricht umgehend verlassen. Es besteht die Möglichkeit, diesen Test auch außerhalb der Schule professionell durchzuführen zu lassen. Ein entsprechender Nachweis ist der Schule umgehend vorzulegen.

Mit freundlichen Grüßen

stellvertr. Schulleitung

Hauptschule Gevelsberg

Weniger anzeigen...

19. März 2021: Informationen zu den Selbsttests an der Schule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie von der Landesregierung angekündigt, führen alle Schulen noch vor den Osterferien einen Corona-Schnelltest durch.

Mehr anzeigen...

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, füllen Sie bitte diesen Widerspruch aus und leiten diesen unverzüglich an die Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer weiter.

Ablauf der Testung:

Wir werden die SuS am Mittwoch, den 24.03. und am Donnerstag, den 25.03. testen. Sie werden diesen Test unter Anleitung selbst durchführen. Im Fall eines positiven Ergebnisses werden Sie zeitnah telefonisch und schriftlich informiert. Sie müssen Ihr Kind dann von der Schule abholen.

Ihr Kind steht ab diesem Zeitpunkt unter Quarantäne und darf die Schule nicht mehr besuchen bis uns ein aussagekräftigerer negativer PCR-Test vorliegt. Diesen Test müssen Sie selbstständig veranlassen.

Mit freundlichen Grüßen

stellvertr. Schulleitung

Hauptschule Gevelsberg

Weniger anzeigen...

08. März 2021: Informationen zum Schulstart am 15. März 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 15.03. startet der Präsenzunterricht für die Klassen 5 bis 9 nach dem neuen Stundenplan.

Mehr anzeigen...

Unterrichtsbeginn ist 8:05 Uhr. (siehe Schreiben vom 25.01.21)

Der Unterricht findet als Wechselunterricht mit halber Klassenstärke statt und endet täglich um 12:45 Uhr.

Jede Klasse wird durch die Klassenlehrer*Innen in zwei Gruppen eingeteilt und abwechselnd präsent oder auf Distanz unterrichtet.

Die Gruppen I starten am Montag, den 15.03. mit dem Präsenzunterricht und kommen dann jeden zweiten Tag in die Schule.

Die Gruppen II starten am Dienstag, den 16.03..

Gruppe I kommt also in der ersten Woche Montag, Mittwoch, Freitag und in der zweiten Woche Dienstag und Donnerstag.

Gruppe II kommt in der ersten Woche Dienstag und Donnerstag und in der zweiten Woche Montag, Mittwoch und Freitag.

Wie es dann nach den Osterferien weiter geht, werden wir Ihnen / euch rechtzeitig mitteilen.

Bitte denkt an Masken und an warme Kleidung.

Wir freuen uns euch wiederzusehen!

Mit freundlichen Grüßen

stellvertr. Schulleitung

Hauptschule Gevelsber

Weniger anzeigen...

16. Februar 2021: Informationen zum Restart des Präsenzunterrichts

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der nächsten Woche startet der Präsenzunterricht für die Abschlussklassen 10 nach dem neuen Stundenplan sowie für die Schülerinnen und Schüler, die die Schule nach der Klasse 9 verlassen werden.

Mehr anzeigen...

Unterrichtsbeginn ist 8:05 Uhr. (siehe Schreiben vom 25.01.21)

Der Unterricht findet als Wechselunterricht mit halber Klassenstärke statt.

Jede Klasse wird durch die Klassenlehrer*Innen in zwei Gruppen eingeteilt und abwechselnd präsent oder auf Distanz unterrichtet.

Die Gruppen I starten am Montag, den 22.02. mit dem Präsenzunterricht und kommen dann jeden zweiten Tag in die Schule.

Die Gruppen II starten am Dienstag, den 23.02.

Gruppe I kommt also in der ersten Woche Montag, Mittwoch, Freitag und in der zweiten Woche Dienstag und Donnerstag.

Gruppe II kommt in der ersten Woche Dienstag und Donnerstag und in der zweiten Woche Montag, Mittwoch und Freitag.

In der dritten Woche startet der Rhythmus wieder von vorne.

Die Schülerinnen und Schüler im Distanztag werden entsprechend mit Material versorgt.

Bitte denkt an Masken und an warme Kleidung.

Wir freuen uns euch wiederzusehen!

Mit freundlichen Grüßen

stellvertr. Schulleitung

Hauptschule Gevelsberg

Weniger anzeigen...

14. Januar 2021: Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldetermine für das nächste Schuljahr sind:

Montag, 08.03.2021 8.00 - 12.00 Uhr

Dienstag, 09.03.2021 8.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch, 10.03.2021 8.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag, 11.03.2021 8.00 - 12.00 Uhr​​​​

Mehr anzeigen...

Die Anmeldeformulare finden Sie unter Downloads.


Aufgrund der derzeitigen Situation möchten wir Sie bitten, wenn Sie Ihr Kind persönlich in der Anmeldewoche bei uns anmelden möchten, mit uns vorab einen Termin zu vereinbaren (Telefon: 02330-920430).

Es wäre hilfreich, wenn Sie sich sämtliche Unterlagen in unserem Download-Bereich herunterladen, damit so wenig Kontakt wie möglich besteht.

Alternativ zur persönlichen Anmeldung können Sie uns auch die folgenden Formulare ausgefüllt zukommen lassen:

  • Schüleraufnahmebogen 1.0
  • Schüleraufnahmebogen 1.1 - Anlage 1 (wenn nötig)
  • Schüleraufnahmebogen 1.2 - Nutzungsvereinbarung EDV
  • Alle benötigten Unterlagen zur Anmeldung Blatt 1.4
  • Wichtig: Die Anmeldescheine der Grundschule benötigen wir in 4-facher Ausführung im Original.


Sie können uns die Unterlagen auf folgenden Wegen zukommen lassen:

  1. Per Post (Gemeinschaftshauptschule Gevelsberg, Am Hofe 14, 58285 Gevelsberg)
  2. Per Einwurf in unseren Briefkasten am Eingang des Gebäudes


Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Weniger anzeigen...

08. Januar 2021: Informationen zum Schulbetrieb im Januar

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

bis zum 31. Januar bleibt unsere Schule geschlossen.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 werden auf Antrag (Formular bei der Klassenleitung) in der Schule betreut.

Mehr anziegen...

Es findet kein Unterricht in der Schule statt, es wird aber Unterstützung bei der Bearbeitung der gestellten Distanzaufgaben geben. Bitte beachtet, dass auch die Mensa geschlossen hat. Ab dem 11.01. findet der Distanzunterricht verbindlich in allen Fächern statt.

Alle Schülerinnen und Schüler haben vor den Weihnachtsferien ihre Login-Daten für unsere Unterrichtsdatenbank bei LOGINEO erhalten. Wenn ihr euch eingeloggt habt, findet ihr dort eure Klasse sowie jedes Fach eures Stundenplans mit den Anweisungen zur Bearbeitung der gestellten Aufgaben. Bei Problemen wendet ihr euch bitte per eMail (die Adressen findet ihr hier auf unserer Homepage) an eure Klassenlehrer*Innen. Den Link für den LOGINEO-Zugang findet ihr ebenfalls hier auf unserer Homepage und als Button unten auf jeder Seite.

Die Bearbeitung der Aufgaben ist verbindlich und wird bewertet.

Schulleitung

J.-U. Arnemann

Weniger anzeigen...
Nach oben